Allgemein

Handzeichen für Hunde

Handzeichen für Hunde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Handzeichen für Hunde unterscheiden sich von anderen Tieren, weil sie in einem Rudel leben. Hunde kommunizieren durch Augenkontakt, Körperhaltung, Berührung, Geruch und Körpersprache.

Sicht:

Das Sehen ist der wichtigste Sinn, den Hunde verwenden, um mit uns zu kommunizieren. Sie bemerken Dinge, bevor wir es tun. Sie beobachten vielleicht ein Eichhörnchen auf dem Baum im Garten, schnuppern die Luft, um Ihren Geruch zu spüren, oder bemerken, dass Sie ihr schmutziges Spielzeug im Schlafzimmer aufheben.

Durch das Sehen können Hunde wissen, wann Sie zum Spielen bereit sind. Sie können die Stimmung Ihres Hundes daran erkennen, wie der Hund reagiert, wenn Sie den Raum betreten oder ihn rufen.

Was du tun kannst:

Lenken Sie die Aufmerksamkeit Ihres Hundes vom Eichhörnchen ab, indem Sie mit ihm sprechen und ihm ein Leckerli oder Futter geben. Wenn er sich bei dir wohl und ruhig fühlt, lege deine Hände auf seinen Körper.

Mit den Händen können Sie Ihrem Hund zeigen, was Ihnen wichtig ist.

Berühren:

Der Tastsinn des Hundes ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, mit denen Hunde mit uns kommunizieren. Sie fühlen, wenn Sie sich unwohl, ängstlich oder aufgeregt fühlen und benutzen die Berührung, um zu zeigen, dass sie sich um Sie kümmern. Hunde können fühlen, wie Sie Ihren Hund mit den Händen berühren. Sie reagieren empfindlich auf unsere Stimmungen, besonders auf uns, wenn wir aufgebracht oder wütend sind.

Geruch:

Geruch ist ein wesentlicher Sinn, den Hunde verwenden, um sich gegenseitig zu identifizieren. Jeder Hund hat einen einzigartigen Geruch, der wie ein Passwort oder ein geheimer Händedruck wirkt. Der Geruch Ihres Hundes variiert je nach Genetik, Ernährung und Alter.

Heather: "Hallo, mein Name ist Heather. Ich bin zertifizierte Hundemassagetherapeutin. Ich bin hier, um Ihnen beizubringen, wie Sie Ihrem Hund eine Massage geben. Wir beginnen mit einer Grundmassage, um den Körper Ihres Hundes an die Berührung zu gewöhnen . Meistens spricht ein Hund besser auf eine Massage an, nachdem der Tag ihn erschöpft hat. Wenn Ihr Hund wegen eines Teils einer Massagesitzung nervös ist, würde ich damit beginnen. Für diese Massage brauche ich Ihre Hilfe . Komm näher und lege deine Hand auf den Körper deines Hundes, damit er deine Berührung spüren kann."

Dylan: "Dylan, was denkst du darüber? Ich wette, du willst bleiben, wo du bist. Nun, wir können versuchen, dich von diesem Baum wegzubewegen, aber das mag dir vielleicht nicht so gut gefallen. Wir können dich durch die Baum, das macht Spaß. Aber wir können dich nicht davon abhalten, in meiner Nähe zu bleiben. Wir können dich nur bewegen, wenn wir dir eine kleine Massage geben. Das werde ich tun lege meine Hände auf deinen Körper und reibe deinen ganzen Körper, bis du deinen Körper nicht mehr fühlen kannst. Gefällt es dir? Kannst du meine Hände fühlen? Lass es mich wissen, wenn du meine Hände berühren willst. Ich weiß, dass dein Körper es will meine Hände zu berühren."

Dylan: "Du magst es. Du kannst meine Hände spüren. Ich kann deine Füße spüren. Wie fühlst du dich? Willst du meinen Kopf streicheln? Das würde ich gerne. Ich könnte deinen Kopf streicheln."

Holly: "Deinen Füßen geht es gut. Wie fühlst du dich? Willst du meinen Kopf streicheln? Es ist eine gute Möglichkeit, mit ihnen zu sprechen. Es gibt viele Möglichkeiten, deinen Hund zu berühren. Alle Hunde sind Individuen. Manche Hunde bevorzugen mehr Körperlichkeit Kontakt, manche lassen sich gerne über den Kopf streicheln. Du kannst es jederzeit anders versuchen, wenn du willst."

Holly: „Deine Schultern sind toll und du liebst meine Hände. Ich werde deine Brust streicheln. Gefällt dir das? Was ist mit meinen Armen? Sie sind wirklich weich. Dein Körper fühlt sich gut an. Willst du meine Hände berühren schon wieder? Willst du wissen, was ich berühre? Hier ist meine Hand. Kannst du sie fühlen?"

Dylan: "Ja, das fühlt sich gut an. Ich mag meine Hände an dir."

Holly: "Es fühlt sich gut an, wenn du mich berührst."

Dylan: "Ich glaube, ich würde deinen Kopf gerne noch mehr streicheln."

Holly: "Du liebst deine Hände an mir. Ich liebe deine Hände an mir. Lass mich dich noch mehr streicheln. Willst du mich streicheln?"

Dylan: "Ja. Ich liebe es, meinen Hund zu streicheln."

Holly: "Gut. Ich liebe es, wenn du meinen Kopf streichelst. Ich mag es, wenn du mich ins Gesicht streichelst."

Dylan: "Es fühlt sich gut an."

Holly: "Ich liebe deine Hände an meinem Körper. Willst du meine Hände an deinem Körper spüren?"

Dylan: "Ja."

Holly: "Willst du mich das machen lassen?"

Dylan: "Okay."

Holly: "Das lasse ich dir. Ich werde dich noch mehr streicheln. Gefällt es dir?"

Dylan: "Ja."

Holly: "Möchtest du noch etwas tun?"

Dylan: "Ja. Ich möchte dich küssen."

Holly: "Gut. Lass uns das machen. Kannst du meine Lippen küssen? Das liebe ich."

Dylan: "Ja."

Holly: "Gut. Willst du meine Lippen lecken?"

Dylan: "Ja."

Holly: "Gibt es noch etwas, was du gerne tun würdest?"

Dylan: "Ja. Ich möchte dich essen."

Holly: "Ja. Ich möchte, dass du das tust."

Dylan: "Ich mag deine Brüste. Ich mag deinen Mund. Ich mag deine Brustwarzen."

Holly: "Ich mag dich auch. Du bist so sexy."

Dylan: "Ich mag deine Brüste."

Holly: "Ich möchte an deinen Brüsten lutschen."

Dylan: "Das gefällt mir."

Holly: "Kannst du meine Brüste küssen?"

Dylan: "Ja."

Holly: "Möchtest du mich küssen?"

Dylan: "Ja."

Holly: "Ich liebe es, dich zu küssen."

Dylan: "Ich mag es. Ich mag es."

Holly: "Ich würde gerne an deinen Nippeln lutschen. Du bist so sexy. Du bist eines der heißesten Mädchen der Welt."

Dylan: "Du bist einer der heißesten Menschen der Welt."

Holly: "Du bist der beste Mensch der Welt. Der beste Küsser. Du bist sexy. Willst du mit mir schlafen?"

Dylan: "Ja. Ich will dich. Ich möchte, dass du mich hältst und ich will mit dir schlafen."

Holly: "Das gefällt mir. Ich möchte mit dir schlafen."

Dylan: "Ich liebe dich."

Holly: "Ich liebe dich auch."

Als sie sich das nächste Mal trafen, gingen sie zurück in Dylans Wohnung und begannen sich zu lieben. Dylan war oben und versuchte sie zu ficken, aber sie ließ ihn nicht. Er wurde frustriert, aber sie wollte das heiße Liebesspiel nicht stoppen.

Dylan: "Holly. Warum lässt du dich nicht von mir ficken? Ich will dich ficken."

Holly: "Warum wirst du wütend? Warum kannst du mich nicht akzeptieren?"

Dylan: "Du bist so sexy. Du bist eine super Frau. Ich liebe dich. Ich kann einfach nicht glauben, dass mir das passiert. Ich bin ein Glückspilz."


Schau das Video: Ny togtunnel under Oslo (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Derrill

    Darin ist etwas. Danke für den Rat, wie kann ich mich bei Ihnen bedanken?

  2. Cristoval

    I probably won't say anything

  3. Whitman

    Es scheint mir, dass die Idee in diesem Artikel nicht vollständig offengelegt ist. Autor, können Sie dem etwas hinzufügen?

  4. Sakima

    Es stimmt zu, es ist eine ausgezeichnete Variante

  5. Kelvan

    Ich will und nehme



Eine Nachricht schreiben