Allgemein

Wie lange dauert die Hitze eines Hundes

Wie lange dauert die Hitze eines Hundes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie lange dauert die Hitze eines Hundes?

Wie ist es, einen läufigen Hund zu besitzen? Es ist nicht wie bei den meisten Hunden, weil es nur mein Mädchen ist, und wenn sie läufig wird, wird sie sich völlig bewusst sein, dass sie bald ihre Welpen bekommt. Wenn wir sie im Auge behalten könnten, könnten wir ihr sagen, sie solle an einen privaten Ort gehen. Es wird ihr gut gehen, solange wir sie an einen privaten Ort bringen können. Irgendwelche Vorschläge?

Der folgende Benutzer bedankt sich bei karlinn9 für diesen nützlichen Beitrag:

Ja, sie wird dir sagen, wann sie gehen muss. Wenn du es ihr nicht sagen kannst oder sie nicht dazu bringen kannst, alleine zu gehen, musst du einen Ort finden, an den du sie gehen lassen kannst. Dies kann bedeuten, ein privates Zimmer in einem Restaurant zu finden oder ein Hotelzimmer zu finden, für das Sie bezahlen können.

Der folgende Benutzer bedankt sich bei karlinn9 für diesen nützlichen Beitrag:

Wie ist es, einen läufigen Hund zu besitzen? Es ist nicht wie bei den meisten Hunden, weil es nur mein Mädchen ist, und wenn sie läufig wird, wird sie sich völlig bewusst sein, dass sie bald ihre Welpen bekommt. Wenn wir sie im Auge behalten könnten, könnten wir ihr sagen, sie solle an einen privaten Ort gehen. Es wird ihr gut gehen, solange wir sie an einen privaten Ort bringen können. Irgendwelche Vorschläge?

Der folgende Benutzer bedankt sich bei karlinn9 für diesen nützlichen Beitrag:

Ich weiß, dass ich hier falsch liege, aber mir geht einfach nicht der Gedanke, dass du weißt, dass es gleich passieren wird, aber du kannst sie nicht holen oder gehen lassen und sie wird einfach frustriert. Ich denke, Sie könnten versuchen, sie bei jemandem zu lassen, wenn Sie niemanden haben, dem Sie vertrauen können, und ihm keinen Zugang zu Ihrem Eigentum gewähren. Wenn Sie das getan haben, können Sie ihnen sagen, dass sie gehen muss und sie mit ihr warten können. Es wird ihr wahrscheinlich gut gehen, wenn sie in der Lage ist, mit einer Person zusammen zu sein, der sie vertraut.

Der folgende Benutzer bedankt sich bei karlinn9 für diesen nützlichen Beitrag:

Ich denke, Sie haben großartige Gedanken dazu, und Sie haben mich zum Nachdenken gebracht, und jetzt werde ich mich dazu bringen, etwas mehr darüber nachzudenken, wie ich das angehen soll! Wir denken bei Hunde- und Welpenhitze anders und ich glaube, ich würde nicht wissen, was ich dir sagen soll, aber ich habe eine Tochter mit einem Dogge und zwei Doggenwelpen, also bin ich mit Hitze sehr vertraut, also wird selbst meine Tochter nicht Verstehen Sie, dass es für Ihren Hund eine einmalige oder eine andauernde Sache sein kann.

Vielleicht finden Sie jemanden, der bei Ihrem Hund bei Ihnen zu Hause bleibt und ihm sagt, was los ist, und er kann in seiner Not auf Ihren Hund aufpassen. Auf diese Weise können Sie Ihr Haus verlassen, Ihr Telefon bei sich haben und bei Bedarf Hilfe holen.

Der folgende Benutzer bedankt sich bei karlinn9 für diesen nützlichen Beitrag:

Du hast recht! Ich danke dir sehr! Am Ende habe ich sie verlassen und wir fanden sie schnell zu Hause, und das war sehr hilfreich, da es eine so extreme Situation ist, und ich war ein wenig besorgt darüber, was passieren könnte, wenn ich sie nicht erreichen könnte.

Wie Sie erwähnt haben, würde mein Hund "einen Hund, der Wärme braucht" nicht verstehen und ich habe das Gefühl, dass sie sie deshalb mitgenommen haben - Ich weiß nicht! Ich weiß nicht, was ich denken soll, aber ich habe nicht das Gefühl, dass sie sich in einer so schlimmen Situation befindet!

Wenn jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder solche Erfahrungen macht und andere Ratschläge hat, würde ich mich freuen!

Oh armes kleines Ding..das wäre das Schwerste, was man jemals tun konnte, sie zurücklassen zu müssen. Du hast getan, was du konntest, aber es gibt viele Unbekannte, die passieren könnten, und sie waren auf so etwas nicht vorbereitet, bis zu dem Punkt, an dem sie es vielleicht nicht geschafft hätte, wenn sie sie nicht bei dieser Person gelassen hätte.

Sie ist einfach so süß und freundlich, und ich würde denken, dass sie so gut aufgehoben ist, in einem Heim zu sein. Mir tut das Herz weh, wenn ich daran denke.

Ich weiß, was du mit dem Unbekannten meinst.. mein erster Gedanke war, dass sie krank gewesen sein muss und sie schlief normalerweise in meinem Bett. Ich weiß auch, dass sie seit ein paar Wochen nicht mehr gebadet hat..was sehr seltsam wäre! Ihr Fell fühlte sich für mich normal an..und sie hatte etwas Nassfutter gegessen, das ich gegessen hatte. Sie ließen sie nicht hungern, sie hatten nur kein Essen mehr, also konnte ich das nachvollziehen. Ich war so froh zu hören, dass Sie den Tierarzt da draußen hatten, als sie starb, denn das hat am meisten geholfen.

Ich würde es hassen zu glauben, dass sie leidet, aber mir fällt nichts ein, was sie wirklich hätte sterben lassen können. Sie schien einfach so glücklich dort zu sein, sie wollte nicht einmal zum Essen gehen oder so. Sie wollte nur schlafen und kuscheln.

Das ist so traurig für euch alle..

Ich liebe sie genauso wie meine beiden Hunde. Sie waren ein Teil meiner Familie. Ich habe das Gefühl, dass das bei ihr genauso ist. Sie hatte mein Herz und meine Seele.

Es tut mir leid, dass Sie das durchmachen mussten, aber ich bin froh, dass der Tierarzt für sie da war und Sie alle tröstete.

Vielen Dank! Ich wusste, dass ich das Beste für sie tat. Ich denke, das ist das Schwierigste. Ich werde sie vermissen und wir haben ein paar Partys, also werden wir alle ein bisschen zusammen trauern.

Sie war wirklich so ein besonderer Hund!

"Wenn wir älter werden, bedauern wir immer die Tage unserer Jugend, in denen so viel vom Leben billig war, also leben wir in einem ständigen Zustand der Angst, dass die guten Dinge eines Tages enden werden." - Peter O'Toole

Sie war der süßeste Hund, den ich je gekannt habe und sie hatte ein wirklich gutes Leben. Sie muss ihr Leben ausleben, bis wir alle alt genug sind, um gut auf sie aufzupassen, und das ist alles, was sie jemals wollte. Ich bin so froh, dass ich sie auch kennengelernt habe. Ich weiß, dass sie mich auch liebte. RIP Mädchen, ich liebe dich so sehr!

Vielen Dank an alle, die sich gut um sie kümmern und diese tollen Geschichten in ihrem Forum veröffentlichen.