Allgemein

Mein Hund hat heiße Cheetos gegessen

Mein Hund hat heiße Cheetos gegessen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mein Hund hat heiße Cheetos gegessen. Meinst du, ich sollte sie bezahlen?

„Dies ist eine sehr wichtige Entscheidung, die Sie treffen“, sagt der Tierarzt, „und ich möchte nur, dass Sie die Konsequenzen Ihrer Frage verstehen. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Ihr Hund gefressen hat heiße Cheetos. Das zweite, was Sie wissen müssen, ist, dass es schlimmer hätte kommen können."

Gew. Das sollte der Tierarzt auch wissen?

Ich musste es tun. Cheetos haben viele Ballaststoffe. Mein Hund ist ein gesunder Esser. Sie versucht immer, fit zu bleiben. Und ich dachte, sie würde sie lieben.

Welcher Tierarzt weiß nicht, dass Cheetos ballaststoffreich sind? Welcher Tierarzt kennt die Vorteile von Cheetos nicht?

Wt eine Sekunde. Vielleicht hätte ich das alleine rausbekommen. Wenn ich nur Google fragen würde, wüsste ich vielleicht, was zu tun ist. Oder ich könnte auf der Website des National Dog Food Advisory Council nach "Cheetos" suchen. Oder ich könnte dies tun:

Viele Leute, einschließlich dieser Tierärztin, dachten überhaupt nicht, dass es ein Problem mit Cheetos gab. Sie dachten, ich sollte dankbar sein, dass mein Hund nicht gestorben ist. Sie dachten, die Aufgabe des Tierarztes sei es, sich für den Hund einzusetzen, anstatt ihn für Cheetos bezahlen zu lassen.

Das ist eine ziemlich extreme Meinung, wenn man darüber nachdenkt. Ich bin der Hund. Sollte ich nicht derjenige sein, der auswählt, was wir essen?

Es war nicht nur so, dass mein Hund Cheetos aß. Sie hätte nicht nur sterben können. Das wäre schrecklich gewesen. Aber Cheetos sind der teuerste Artikel bei Petsmart. Das wäre die einfache Lösung gewesen. Wenn mein Hund tot gewesen wäre, hätte ich das Geld dafür selbst bezahlen können.

Aber Cheetos waren teuer, und ich wollte meinen Hund am Leben erhalten.

Ich tat das Wichtigste für einen Hund, der Cheetos gefressen hatte. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, den Rest des Tages auf meinen Hund zu achten. Ich wollte sichergehen, dass sie nicht krank wird.

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um sich einen Moment Zeit zu nehmen und dem National Dog Food Advisory Council zu danken. Jedes Jahr empfiehlt der Rat der Öffentlichkeit neue Hundefutterprodukte. Alle Empfehlungen sind online aufgelistet. Auf der Website des Rates können Sie sich über die Lebensmittel und deren Auswahl informieren. Sie können auch eine Liste von Hundefutterexperten finden.

Es ist so einfach, sich Ihren Hund als eine Erweiterung Ihrer selbst vorzustellen. Ein Leben ohne Hund kann man sich nicht vorstellen. Du bist das, was er einer Person am nächsten hat.

Aber was ist, wenn Sie sich nicht immer so um ihn kümmern können, wie Sie es gerne hätten? Was ist, wenn seine Bedürfnisse größer sind als deine?

Bei der Auswahl von Hundefutter ist es dasselbe wie bei der Auswahl des Futters für Ihre Kinder oder einen Haushalt. Viele Unternehmen vermarkten Hundefutter an uns als Luxus. Aber unsere Hunde sind unsere wichtigste Investition und wir wollen das Beste für sie. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um online zu gehen und mehr über das Hundefutter zu erfahren, das Sie Ihrem Hund füttern. Wie ich bereits geschrieben habe, gibt es keine Ausreden. Es ist besser zu wissen, was Sie Ihrem Hund füttern, als sich fragen zu müssen.

Eines der vom Rat empfohlenen Produkte ist PetEgg. Dieser Eigelb-Ersatz kann wie ein echtes Ei gekocht werden. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich. Die Inhaltsstoffe sind auf der PetEgg-Website aufgeführt, sodass Sie sicher sein können, dass Sie ein sicheres Produkt füttern. Dieses Produkt ist sicher für Welpen und Hunde.

Eine andere Sache, über die ich Ihnen erzählen möchte, ist der beste Ort, um PetEgg zu kaufen. Suchen Sie danach in Ihrem örtlichen Bioladen. Wenn Sie PetEgg in Ihrer Nähe nicht sehen, wenden Sie sich an den Hersteller und fragen Sie, ob er es gerne in Ihre Nähe versendet. Sie müssen wahrscheinlich eine Bestellung aufgeben. Sie werden Sie auch wissen lassen, wenn sie wieder auffüllen.

Sie möchten auch vermeiden, Hundefutter zu kaufen, das Soja enthält. Der Grund dafür ist, dass in den letzten Jahren zahlreiche Fälle dokumentiert wurden, in denen Hunde an der Giftigkeit von Soja erkrankten und sogar starben. Dieses Toxin kann Erbrechen und Durchfall verursachen. Einige Unternehmen nehmen Soja sogar in ihre Rezepturen für Katzen auf und fügen es zusätzlich zu Hundefutter hinzu.

Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die Sie beim Kauf von Hundefutter vermeiden sollten. Wenn Ihr Hund Schwierigkeiten hat, das neue Futter zu fressen, hören Sie auf und probieren Sie das Produkt ein paar Tage später. Wenn Ihr Hund das neue Futter immer noch nicht verträgt, versuchen Sie es mit etwas Joghurt, Joghurt mit Milch gemischt, Joghurt oder Hüttenkäse.

## Der letzte Schritt

Die Gesundheit Ihres Hundes ist wichtig, ebenso wie Ihre eigene. Nachdem Sie all diese Vorschläge befolgt haben, haben Sie eine Wahl getroffen, was Sie Ihrem Hund füttern möchten, und sind Ihrem Hund so nahe wie möglich gekommen, ein gesünderes Leben zu führen. Du tust das Richtige für deinen Hund!

**Kapitel 5**

**Das Gemeine behandeln

Krankheiten**

**Eine** Reihe von häufigen Erkrankungen werden in diesem Kapitel behandelt. Es ist wichtig, ein Problem frühzeitig zu diagnostizieren, da dies Ihnen hilft, Geld zu sparen, Ihren Hund gesund zu halten und mögliche Komplikationen zu vermeiden, die durch eine nicht frühzeitige Behandlung der Krankheit entstehen können.

Es ist auch wichtig, dass Sie nicht zu den Leuten gehören, die nur Geld auf ein Problem werfen. Denken Sie daran, die Kosten im Zaum zu halten. Seien Sie sicher, Geld zu sparen und Ihre Kosten auf ein Minimum zu reduzieren.

Sie sollten immer nach der Geschichte Ihres Hundes fragen und sicherstellen, dass Sie alle richtigen Fragen stellen. Dies ist äußerst wichtig, wenn Ihr Hund zum ersten Mal zu Ihnen kommt, denn wenn etwas passiert, das Ihnen noch nie aufgefallen ist, ist es wahrscheinlich, dass niemand darauf achtet.

Sie müssen über alle Impfungen Ihres Hundes auf dem Laufenden sein und die notwendigen Vorkehrungen getroffen haben, bevor Sie Ihrem Hund erlauben, mit anderen Hunden oder anderen Tieren zu spielen. Darüber hinaus müssen Sie Ihren Hund auf Ihren genehmigten Hundespaziergängen halten und sicher sein, dass Sie Ihren Hund nie unbeaufsichtigt lassen.

Sie sollten vorbereitet sein, wenn Sie Ihren Hund zum ersten Mal zum Tierarzt bringen und wissen, welche Fragen Sie stellen müssen. Dies ist bei der Behandlung Ihres Hundes äußerst wichtig, da der Tierarzt möglicherweise eine noch nie zuvor gesehene Erkrankung behandeln muss und die Möglichkeit besteht, dass die Erkrankung auf verschiedene Weise behandelt werden muss.

# **Harnsystem und Nierenerkrankungen**

_**S**_ Harndrang und Infektionen der Harnwege sind bei Hunden häufig und werden normalerweise von Tierärzten behandelt. Dieses Kapitel behandelt einige der häufigsten Probleme, mit denen Ihr Hund möglicherweise konfrontiert ist, und zeigt Ihnen einige vorbeugende Maßnahmen auf.

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass das Harnsystem aus den Nieren, den Harnleitern, der Harnröhre und der Blase besteht. Es gibt zwei Arten von Nieren – die linke und die rechte Niere, die sich jeweils auf beiden Seiten der Wirbelsäule und im unteren Brustbereich befinden. Diese beiden Nieren verbinden sich miteinander, um Abfallstoffe aus dem Blut zu filtern und zu eliminieren. Die Nieren produzieren auch Hormone, die bei der Kontrolle des Wasser- und Elektrolytspiegels, des Blutdrucks und der Blutgerinnung helfen. Wenn die Nieren anfangen zu fliehen, steigt der Blutdruck in den Arterien und der Hund beginnt häufiger zu urinieren.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Harnwegsinfektionen bei Hunden. Die häufigste Form ist die Harnröhrenform, die dem Hund viel Unbehagen bereitet. Diese Art von Infektion wird durch Bakterien verursacht, die die Harnröhre passieren und systemisch werden können. Der zweite Typ ist die Zystitis-Form, die durch Bakterien verursacht wird, die


Schau das Video: Hund ist relaxed (August 2022).