Allgemein

Funktionieren Hundepfeifen bei Katzen?

Funktionieren Hundepfeifen bei Katzen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Funktionieren Hundepfeifen bei Katzen??

Funktionieren Hundepfeifen bei Katzen? Ich habe meine Katze jetzt seit 3-4 Jahren ab und zu. Ich habe versucht, den Ruf des Berglöwen zu spielen, damit er kommt, wenn wir die Tür öffnen, und habe versucht, mit ihm zu reden, er mag einfach keine Leute. Es kommt oft vor, dass meine Freundin dieses "Katzengezwitscher" auf ihrem Handy spielt und sie ihn dazu bringen, zu kommen, aber das scheint ihm nicht zu gefallen. Er schaut es sich nur an.

Soll ich es weiter versuchen oder einfach nur beim Zwitschern bleiben? Oder soll ich mir eine andere Katze zulegen? Ich dachte darüber nach, mir noch einen kleinen für das Haus zu besorgen.

Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt meine eigene Meinung wider und spiegelt nicht unbedingt die Meinung einer Organisation wider, mit der ich möglicherweise verbunden bin.

Ich habe dies ausprobiert und festgestellt, dass es funktioniert, wenn Sie es mit dem Klicken der Zunge im Rachenraum verwenden (aber es ist nicht so einfach, wie viele Hundetrainer Sie glauben machen). Es ist ein Trick, den alle Katzen kennen sollten, aber erwarten Sie nicht, dass sie es ohne viel Übung tun.

Ich denke, du solltest versuchen, eine Weile zu zwitschern und zu sehen, wie er darauf reagiert. Es kann sein, dass Sie am Ende einfach das tun, was Sie bereits tun, da Ihre Katze dies möglicherweise nicht sehr zu schätzen weiß. Wenn er es jedoch nicht natürlich macht, ist es einen Versuch wert. Du könntest das Zirpen sogar mit deiner Stimme aufnehmen und das versuchen (was, wenn du gut darin bist, ihn sogar dazu bringen kann, dir zu folgen, wenn er es nicht natürlich tut).

__________________

„Wir sind – jeder von uns – Astronomen. Es ist nur so, dass einige von uns lieber auf unseren eigenen Planeten arbeiten, während andere lieber die anderer Sterne erforschen.“

Ich habe eine alte Katze (jetzt 6 Jahre alt). Früher habe ich mit meinen Laptop-Lautsprechern eine kleine Melodie auf meinem Telefon abgespielt, aber er würde Jahre brauchen, um es zu lernen, weil er die Geräusche aus den Lautsprechern fürchtet.

Ich habe es eine Weile mit Zwitschern versucht und fand es wirkungslos. Er ist etwas weniger laut als meine anderen Katzen, aber ich glaube nicht, dass das mit dem Alter zu tun hat. Wir alle hatten ziemlich viele jüngere Geschwister, mit Ausnahme einer älteren Katze, die ich immer für distanzierter hielt.

Ich habe das vor ein paar Jahren bei den anderen Katzen ausprobiert, aber es hat einfach nicht funktioniert. Er ist zu alt und hat zu viel Verstand, um auf solche Tricks hereinzufallen.

Es funktioniert nicht, mit einem anderen Ton zu zirpen. Ich probierte das hohe "aat"-Geräusch mitten in meiner Stimme und meine älteste Katze wurde so wütend, dass ich sie für eine Woche aus dem Zimmer lassen musste. Ich wollte ihn nur ärgern, aber es schien nur das arme Ding zu erschrecken.

Meine jetzige Katze war in einem anderen Raum, als ich die Technik testete. Ich hatte einen Lautsprecher, der das Zwitschern spielte und einen anderen, der normale Geräusche spielte, und als ich eintrat, zuckte er nicht einmal mit den Augen. Meine jüngste Tochter berichtete auch, dass die Katze sie misstrauisch ansah, aber sie ist ein kleines Kind.

Das Problem bei dieser Technik ist, dass sie funktioniert. Katzen können den Unterschied zwischen der menschlichen Stimme und einer Aufnahme davon erkennen, und sie können den Unterschied zwischen einem Zirpen und einer menschlichen Stimme erkennen. Sie können erkennen, dass Sie versuchen, sie auszutricksen, indem Sie die Aufnahme ändern, aber wenn Sie das Zwitschern in dem gleichen Ton sagen, in dem Sie es normalerweise sagen würden, kann es sie immer noch ärgern. Wenn Sie es leise und leise sagen und die Lautstärke gesenkt wird, bis die Katze das Zirpen nicht einmal hört, wird es irgendwann nicht mehr funktionieren. Katzen sind ziemlich gut darin, Dinge herauszufinden.

Er ist jetzt meine Lieblingskatze, weil er mich früher gehasst hat. Jetzt denkt er, ich bin eine großartige Mutter. Er kam vor ein paar Wochen vom Tierarzt nach Hause, er litt offenbar an einer Darmerkrankung und ist wirklich krank. Ich werde einige dieser Tricks ausprobieren, um zu sehen, ob es funktioniert. Ich hoffe, er denkt nicht, dass ich versuche, mich an ihm zu rächen.

Ich weiß, dass Katzen, wie Menschen, gesprochene Worte nicht wirklich verstehen können. Sie können nicht wirklich hören, dass eine Katze ein Zirpen "versteht". Es ist eine physische Reaktion auf Ihr Zwitschern und kann eine Kombination aus Erschrecken, einem lauten Geräusch und dem Erkennen, dass Sie den Raum betreten, oder dem Geräusch sein, das nervig ist und von Katzen als Warnung verwendet wird, sich von der Geräuschquelle fernzuhalten .

Wenn Sie eine Katze fragen, was sie gehört hat, basiert ihre Antwort auf einigen dieser Faktoren, wie der Lautstärke des Zwitscherns, wie oft es wiederholt wurde, wie oft es wiederholt wurde und der Persönlichkeit der Katze. In den meisten Fällen wird sie Ihnen erzählen, was sie erlebt hat und nicht mehr.

Ich besitze seit vielen Jahren Katzen und hatte viele verschiedene Katzen. Ich habe noch nie eine Katze gefunden, die mein Zwitschern verstanden hat. Ich zwitschere viel. Als ich auf einer Konferenz war, unterhielt sich eine Gruppe von uns und mehrere Leute hörten mich zu Hause zwitschern. Das kam mir so ungewöhnlich vor, da keiner der anderen Leute, die ich kenne und die gezwitschert haben, mir gesagt hat, dass sie mich zirpen hören. Die meisten meiner Kollegen, die keine Katzen haben, haben ähnliche Erfahrungen gemacht.

Ich glaube, ich habe noch nie eine Katze kommen sehen und mich beim Zwitschern untersuchen.

Ich glaube nicht, dass das Zwitschern eine andere Wirkung auf eine Katze hat, als sie wissen zu lassen, dass Sie in der Nähe sind.

Am vergangenen Wochenende habe ich zu Hause zweimal in der Küche gezwitschert und dann einmal draußen.

Sonntagnachmittag zirpte ich einmal aus der Garage und einmal aus dem Esszimmer, und jedes Mal gab es eine kleine Reaktion, aber sie konnten nicht verstehen, dass ich sie anrief. An ihren Taten konnte ich erkennen, dass sie sich für mich interessierten.

Mein Mann, der eine Katze hat, zwitschert auch, aber nur so, dass sie weiß, dass er in der Nähe ist. Zwitschern versteht sie nicht. Sie reagiert viel sensibler auf meine Laute. Morgens zwitschert er mehr. Ich zwitschere kurz, bevor ich aufwache. Ich zwitschere viel, deshalb sagt er oft, dass er nachts zwitschern wird. Ich zirpe nicht immer, wenn er zirpt. Ich zwitschere eine Weile und dann werde ich wieder still. Auch beim Schlafen ist meine Stimme leiser.

Als ich gestern Abend ein Hundegezwitscher anhörte, fing meine Katze an, als Reaktion auf das, was der Hund sagte, zu zirpen. Es war offensichtlich, dass sie zu ihr zwitscherte, da sie einen verwunderten Ausdruck auf ihrem Gesicht hatte. Es ist immer amüsant zu sehen, wie sie reagiert


Schau das Video: Girls Generation 少女時代 MR. TAXI MV JPN Ver. (August 2022).