Tierarzt qa Elternteil

Wie kann ich meine Katze mit Leberlipidose (Fettlebererkrankung) zum Fressen bringen?

Wie kann ich meine Katze mit Leberlipidose (Fettlebererkrankung) zum Fressen bringen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unsere Frage in dieser Woche war:

Arzt - Bei meiner Katze wurde eine Hepatische Lipidose diagnostiziert. Er wird nicht alleine essen, also habe ich ihm Spritze Hills und Dosenfutter für Katzen gegeben. Irgendwelche Ideen, wie ich ihn dazu bringen kann, alleine zu essen? Und was soll ich ihn füttern?

Kirsi Arvila

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie haben geschrieben, dass bei Ihrer Katze kürzlich eine Leberlipidose diagnostiziert wurde. Wie Sie vielleicht wissen, ist die Hepatische Lipidose (auch als Fettlebererkrankung bekannt) ein Syndrom, das durch eine Anhäufung übermäßiger Mengen an Lipid (Fett) in den Leberzellen, einen abnormalen Gallenfluss in der Leber und eine beeinträchtigte Leberfunktion gekennzeichnet ist.

Eine schwere Beeinträchtigung der Leberfunktion kann die Fähigkeit der Leber beeinträchtigen, das Blut zu entgiften. Wenn sich Toxine ansammeln, können sie den mentalen Zustand der Katze beeinflussen, was zu geistiger Trägheit, schwerer Depression und Krampfanfällen führt.

Hepatische Lipidose kann als primäres Ereignis auftreten, oder sie kann sekundär zu anderen Krankheitsprozessen wie Diabetes auftreten. Es ist die häufigste Lebererkrankung, die bei Katzen auftritt.

Hepatische Lipidose kann eine schwerwiegende Krankheit sein. Selbst bei aggressiver Therapie stirbt eine signifikante Anzahl von Katzen an der Krankheit.

Die beste Behandlung ist, Ihre Katze zum Fressen zu bringen. Dies kann schwierig sein, da sich viele nicht gut genug zum Fressen fühlen und es sehr schwierig sein kann, eine kranke Katze zum Fressen zu überreden. Die meisten Katzen, die erfolgreich mit dieser Krankheit behandelt werden, werden mit einer temporären Ernährungssonde behandelt, mit der die Katze gefüttert werden kann. Dies ist der erfolgreichste Weg, um diese Krankheit zu behandeln. Ich empfehle Ihnen, den folgenden Artikel mit dem Titel "Hepatische Lipidose" zu lesen und mit Ihrem Tierarzt über die Magensonde zu sprechen.

Sie können mehrere Dinge tun, um eine Katze zum Fressen anzuregen. Dies beinhaltet das Anbieten einer Vielzahl von Dosen- und Trockenfutter sowie das Erhitzen des Futters, damit es "stinkender" wird. Stellen Sie sicher, dass die Essenszeit möglichst stressfrei ist. Obwohl Sie VERSUCHEN können, eine Katze zum Fressen zu bringen, können Sie Ihre Katze im Allgemeinen nicht dazu bringen, genug Kalorien zu sich zu nehmen, um sie vor dieser Krankheit zu bewahren. Viele Katzen werden nur durch eine Ernährungssonde gerettet.

Ich habe ein paar sehr gute Artikel vor Ort über diesen Zustand, die hilfreich sein könnten. Gehen Sie zu Hepatische Lipidose und besonders zu dieser - Tipps, wie man kranke Katzen zum Essen bringt.

Viel Glück!

Arzt

Aktuelle Fragen lesen Klicke hier!

Klicken Hier um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Doctor zu sehen!