Halten Sie Ihr Haustier gesund

Es ist Zeit für eine Nacht: Finden Sie das richtige Haustier für Ihren Begleiter

Es ist Zeit für eine Nacht: Finden Sie das richtige Haustier für Ihren Begleiter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Urlaub machen? Hast du eine lange Arbeitsreise vor dir? Oder willst du nur für eine Nacht aus dem Haus?

Wenn Sie Haustiere haben, ist es manchmal schwierig, davonzukommen. Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten, wenn Sie Ihr Haus für längere Zeit verlassen müssen. Der erste besteht darin, Ihre Haustiere zu zwingen, und der zweite darin, dass ein Tierbetreuer sie beobachtet.

Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile, und es gibt wirklich keine richtige oder falsche Antwort - alles hängt von der Haltung, der Persönlichkeit und dem Temperament Ihres einzelnen Haustieres ab.

Trotzdem bevorzugen viele Menschen Tiersitter. Mit einem Tiersitter sind Ihre Haustiere in ihrer eigenen Umgebung, essen ihr eigenes Essen und pflegen ihre eigenen Routinen. Und ein Tierbetreuer wird Ihren Haustieren mit Sicherheit viel Aufmerksamkeit schenken! Nicht nur das, Sie haben jemanden, der Ihr Haus überprüft, Ihre Post abruft und dafür sorgt, dass Ihr Zuhause "bewohnt" aussieht, während Sie fort sind.

Sie müssen jedoch die richtige Person finden, und die richtige Person hängt davon ab, welche Art von Haustieren Sie haben.

So finden Sie den richtigen Haustierbetreuer für Ihr Haustier.

Hunde

Stellen Sie in erster Linie Fragen! Ist der Hundesitter gebunden? Trägt er eine Betriebshaftpflichtversicherung? Unterlagen anfordern. Ist der Dargestellte Mitglied einer Berufsgenossenschaft? Wie lange ist er oder sie schon im Geschäft? Gibt der Darsteller Referenzen an? Ein Servicevertrag?

Was ist der Ausbildungshintergrund des Darstellers? Wie umfangreich ist sein Wissen über medizinische Probleme? Hat das Tier an Seminaren zur Gesundheitsfürsorge für Hunde teilgenommen oder eine Schulung durch eine Gruppe von Haustiersittern, eine humane Gesellschaft oder eine andere Organisation erhalten? Hat der Dargestellte einen Backup-Plan, wenn er oder sie es nicht zu Ihnen nach Hause schaffen kann?

Seien Sie auch bereit, Fragen zu beantworten. Die besten Hundesitter werden alles über Ihren Hund, seine Essgewohnheiten, Toilettengewohnheiten, Pflegebedürfnisse, Trainingsroutinen, Medikamente usw. wissen wollen. Der Sitter sollte auch nach wichtigen Telefonnummern fragen.

Informieren Sie den Sitter über die besonderen Gewohnheiten Ihres Hundes, z. B. Lieblingsverstecke oder Phobien, und stellen Sie sicher, dass Sie genügend Vorräte zur Hand haben. Geben Sie dem Tierbetreuer detaillierte, aber einfache Anweisungen in schriftlicher Form. Lassen Sie zum Beispiel einen Messbecher und geben Sie genau an, wie viel Rover gefüttert werden soll. Eine "Handvoll" oder "Schüsselvoll" bedeutet nicht für alle dasselbe.

Lassen Sie den Sitter Ihren Hund im Voraus kennenlernen und beobachten Sie, wie er mit Ihrem Hund interagiert.

Katzen

Katzen sind pingelig und es kann einige Zeit dauern, bis Sie einen Katzenbetreuer finden, den Sie mögen und dem Sie vertrauen. Suchen Sie also rechtzeitig vor Ihrer Abreise. Wenn Ihre Katze spezielle Bedürfnisse hat, wie beispielsweise Insulininjektionen, suchen Sie einen Darsteller, der Aufnahmen machen oder sich um die besonderen Bedürfnisse Ihrer Katze kümmern kann.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, Ihre Lieblings-Zoohandlung oder Freunde, die Haustiere besitzen, nach einer Empfehlung, um ein Modell zu finden. Wenn Sie keine Empfehlung erhalten können, suchen Sie in den Suchzeilen der beiden großen professionellen Tierbetreuungsorganisationen Pet Sitters International und der National Association of Professional Pet Sitters nach einer Liste der Tierbetreuer in Ihrer Nähe.

Auch hier ist das Interview mit dem Tierbetreuer von entscheidender Bedeutung. Decken Sie alles über die Pflege Ihrer Katze ab, einschließlich Füttern, Aufräumen, Entsorgen von Abfällen, besonderen Bedürfnissen und Spielen, die Ihre Katze gerne spielt. Zeigen Sie ihr, wo Sie das Katzenfutter aufbewahren und wo sich die Katzentoilette befindet. Ein Babysitter sollte die Katzentoilette täglich reinigen, aber erwarten Sie nicht, dass sie eine Woche lang Abfälle säubert, die Sie vor ihrer Ankunft nicht gereinigt haben!

Informieren Sie den Dargestellten über alle Krankheiten oder Besonderheiten Ihrer Katze. Versteckt sich Ihre Katze zum Beispiel vor Fremden? Wo sind die Lieblingsplätze Ihrer Katze? Der Dargestellte wird die Katze bei jedem Besuch sehen wollen; es reicht nicht aus, eine leere Schüssel zu sehen. Wenn Sie Futter kostenlos zur Verfügung stellen, kann das Tier möglicherweise nicht feststellen, ob Ihre Katze gefressen hat oder nicht. Ein Darsteller sollte Ihre Katze auch mindestens einmal täglich besuchen. Wenn Sie seltener vorbeischauen, sparen Sie möglicherweise Geld, riskieren jedoch das Wohl Ihres Haustieres.

Andere Haustiere

Ein guter Tierbetreuer kann sogar dazu neigen, Reptilien, Vögel und Fische zu befallen. Wenn Sie jedoch über solche Haustiere verfügen, müssen besondere Überlegungen angestellt werden.

Für Reptilien sind Umwelt und Fütterung ein zentrales Anliegen. Vergewissern Sie sich, dass das Tier die Umgebung Ihres Reptils versteht und wie es den Käfig, das Aquarium oder das Terrarium auf der richtigen Temperatur und Luftfeuchtigkeit hält. Und immer das richtige Essen zur Hand haben. Es ist für ein Tiersitter einfach, in den Laden zu laufen, um eine Tüte Hundefutter oder eine Dose Katzenfutter zu holen, aber Grillen, Mehlwürmer und Nagetiere zu finden, ist nicht ganz dasselbe.

Für Vögel ist es wichtig sicherzustellen, dass der Tierbetreuer den spezifischen Vogeltyp versteht, den Sie haben. Zum Beispiel brauchen Kanarienvögel und Finken nicht viel Zeit für die Geselligkeit, aber Sittiche, Nymphensittiche und Turteltauben brauchen tägliche Aufmerksamkeit und eine Auszeit von ihren Käfigen. Papageien sind sehr anspruchsvolle Vögel; sie brauchen tägliche Interaktion oder sie werden sich langweilen.

Bei Fischen ist Überfütterung das Wichtigste. Überfüttern von Fischen ist eine häufige Todesursache. Vergewissern Sie sich daher, dass der Dargestellte versteht, wie verheerend Überfütterung sein kann. Und zeigen Sie ihnen natürlich genau, wie viel und wie oft Sie Ihre Fische füttern müssen.

(?)

Andere Überlegungen

Der Betreuer bittet Sie, einen Vertrag zu unterzeichnen, in dem die Deckungsdaten, die Kosten und die Verbindlichkeiten aufgeführt sind. Besprechen Sie die Zahlungsbedingungen und ob eine Zahlung im Voraus erforderlich ist.

Möglicherweise berechnet Ihnen der Betreuer zusätzliche Kosten, wenn Sie zum Geschäft gehen, um die benötigten Vorräte zu erhalten. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich mit allem versorgen, was Ihr Haustier benötigt.

Sie müssen dem Betreuer den Schlüssel für Ihr Zuhause geben. Hin und wieder kommt es vor, dass Reisende verspätet zurückkehren. Wenn also niemand einen Schlüssel hat, kann es sein, dass der Betreuer daran festhält, bis Sie von Ihrer Reise zurückgekehrt sind.

Geben Sie dem Tierarzt die Telefonnummer Ihres Aufenthaltsorts sowie den Namen und die Telefonnummer Ihres Tierarztes und des nächstgelegenen Notfalltierarztes an. Gelegentlich müssen sich Babysitter mit hausbezogenen Notfällen befassen, die nichts mit Haustieren zu tun haben. Geben Sie daher die Telefonnummer einer Person vor Ort an, um zu benachrichtigen, wenn etwas Ungewöhnliches auftaucht.

Geben Sie Ihrem Tierarzt ein Schreiben, in dem angegeben ist, dass der Betreuer während Ihrer Abwesenheit befugt ist, bei Bedarf eine Behandlung für Ihr Haustier in Anspruch zu nehmen, und Sie sind für alle Gebühren verantwortlich.

Der Betreuer sollte Ihnen eine Visitenkarte zum Mitnehmen geben, damit Sie diese bei Bedarf aus irgendeinem Grund anrufen können. Wenn sich Ihre Rückkehr verzögert, setzen Sie sich mit dem Betreuer in Verbindung, um sich um Ihr Haustier zu kümmern. Rufen Sie die Darstellerin an, wenn Sie zurückkehren, um sie wissen zu lassen, dass Sie zu Hause sind.

Ressourcen für die Suche nach dem richtigen Tiersitter

Möchten Sie weitere nützliche Ratschläge erhalten, wie Sie die besten Hausmeister für Ihre Haustiere finden können? Schauen Sie sich unsere Artikel an:

(?)