Verhaltenstraining

Warum wedeln Hunde mit dem Schwanz?

Warum wedeln Hunde mit dem Schwanz?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum wedeln Hunde mit dem Schwanz?

Ein alter Witz über wedelnde Schwänze lautet: Ein Junge hat Angst, einen Hund zu streicheln. Ein Erwachsener sagt: "Er ist freundlich - schauen Sie, er wedelt sogar mit dem Schwanz." Der Junge antwortet: "Ja, aber er bellt und knurrt - ich weiß nicht, welches Ende er glauben soll!"

Diese schlechte Entschuldigung für einen Witz enthält viel Wahres, denn ein wedelnder Schwanz bedeutet nicht unbedingt, dass ein Hund freundlich ist. Also, wenn ein wedelnder Schwanz nicht immer Freundlichkeit anzeigt, was bedeutet das?

Die Schwanzposition und -bewegung eines Hundes ist Teil eines komplexen Systems der Körpersprache, das Haushunde zusammen mit „verbalen“ Hinweisen wie Bellen, Knurren oder Jammern verwenden, um zu kommunizieren. Ein wedelnder Schwanz zeigt Aufregung oder Erregung an. Aber ob der Hund es als Aufforderung zum Spielen versteht oder einen anderen Hund oder eine andere Person warnt, zurückzubleiben, hängt von einer anderen Körpersprache ab.

Ein langsam wedelnder Schwanz, der sich hinunter und wieder hinauf zu einem „U“ wölbt, zeigt normalerweise einen entspannten, verspielten Hund an. Wenn seine Ohren aufrecht und nach vorne zeigen und er sich in der klassischen "Spielbogen" -Position befindet, lädt er Sie zum Spielen ein.

Ein Schwanz, der höher gehalten wird, egal ob er wedelt oder nicht, zeigt Dominanz und / oder erhöhtes Interesse an etwas an. Wenn das Ende des Schwanzes über dem Rücken wölbt und zuckt, können Sie mit einem aggressiven Hund konfrontiert werden.
Schwanzposition und -bewegung werden einfach als sozialer Indikator für andere Lebewesen verwendet. Hunde wedeln normalerweise nicht mit dem Schwanz, wenn sie alleine sind. Wenn Sie Ihrem Hund beispielsweise eine Schüssel mit Futter einschenken, wedelt er möglicherweise aufgeregt mit dem Schwanz, wenn er fressen möchte. Aber wenn er die Schüssel bereits gefüllt findet - ohne dass jemand in der Nähe ist - wird er normalerweise nicht mit dem Schwanz wedeln. Er mag immer noch gerne essen, aber es ist niemand da, mit dem er sein Glück mitteilen kann.


Schau das Video: Warum wedeln Hunde mit dem Schwanz? - Haustiercamp - ZDFtivi (August 2022).